top of page
  • Autorenbild

Authentizität in der Führung mit Henrike Wilkes

👉Mit Henrike Wilkes (zertifizierter Business-, Mental- und Pferdegestützter Coach) habe ich in der GainTalents-Podcastfolge 347 über Authentizität in der Führung gesprochen.


🙏 Herzlichen Dank an Henrike für das sehr gute Gespräch und die vielen guten Insights zum Thema.




👉 Was bedeutet Authentizität in der Führung?


  • Passt das, was ich von der Führungskraft wahrnehme zu der Person als solches

  • Zentrale Fragen zum Thema (hier ist eine kritische Selbstreflexion notwendig)

  • “Wer bin ich?” und “wofür stehe ich?” als Führungskraft 

  • Passen meine persönlichen Werte als Führungskraft zu den Unternehmenswerten?

  • Transparenz, Offenheit, Loyalität und Vertrauen sind wichtig für eine authentische Führung

  • Kann ich als Führungskraft überhaupt authentisches Führen lernen? Ja, hier sind Tipps zum Vorgehen, um Erkenntnisse zu gewinnen:

  • Feedback einholen bei Mitarbeitenden oder anderen Führungskräften, ob ich als Führungskraft wirklich authentisch wirke bzw. agiere

  • Reflexion, welcher Führungstyp bin ich - Eignungsdiagnostik (Führungskompetenzen und Persönlichkeitseigenschaften) durchlaufen und Ergebnisse mit dem Team teilen

  • mit einem externen Coach Eigen- und Fremdbild überprüfen

  • Fazit: sei Du selbst als Führungskraft, spiele keine Rolle, die Du nicht spielen kannst




Shownotes Links - Henrike Wilkes



Links Hans-Heinz Wisotzky: 


Buch:

16 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page