top of page
  • Autorenbild

Performance-Recruiting und Markenbotschafter für Unternehmen

Aktualisiert: 23. Apr. 2023

👉 Mit Lara Wenke (Co-Founderin Notamo und Expertin für Employer Branding sowie Social Recruiting) habe ich mich in den GainTalents-Podcastfolgen 274 und 275 über das Thema Performance Recruiting und Markenbotschafter in Unternehmen ausgetauscht.


🙏 Der kurzweilige Talk enthält viele gute Tipps zum Thema. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich bei Lara.


☝️ Achtung: Special Offer für alle GainTalents-Hörer:innen - 20% Nachlass auf einen LinkedIn Deep Dive Workshop

https://www.notamo.de/linkedin-deep-dive-workshop/





👉 Performance Recruiting und Markenbotschafter fürs Unternehmen

  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber in Social Media

    • Benefits für Mitarbeitende in den Vordergrund stellen (nicht nur auf der Karriereseite!)

    • Die Benefits nicht mit Floskeln positionieren, sondern erklären (dabei idealerweise auch Bilder nutzen)

    • Immer Markenbotschafter nutzen (für die Bilder) - also Personen, die im Unternehmen arbeiten (möglichst diverse Darstellungen)

      • hier ist keine geschönte Perfektion notwendig, sondern authentische Bilder

      • Solche Botschafter nutzen, die in den Bereichen tätig sind, wo die (meisten) Mitarbeitende suchen

  • Performance Recruiting auf Social Media

    • Marketing Kampagnen für Social Media Kanäle (Paid Content und Organischer Content)

    • Personalwesen und Marketing arbeiten Hand in Hand an solchen Kampagnen zusammen (ggfs. auch externe Dienstleister hinzuziehen)

    • Immer wieder die Erfolgswirksamkeit von Kampagnen überprüfen

    • Jeder Paid Content benötigt je nach Position ein unterschiedliches Budget (CPA - cost per ad - als Grundlage)

    • 30 Tage als Minimum für eine Paid-Content-Kampagne (idealerweise 30 - 60 Tage)

    • 4 - 5 Creatives (Fotos mit Text) pro Kampagne als Grundlage für unterschiedliche Tests (z.B. jeweils pro Benefit-Kategorie)

    • Ergebnisse kontinuierlich überprüfen (z.B. Meta und TikTok bereits nach 3 Tagen ein erster Performance-Check)

    • Aufbau mobiloptimierter Landingpages

      • mit individuellen Qualifizierungsfragen (3 - 6 Fragen als Empfehlung)

      • im Corporate Design

      • idealerweise mit Gehaltsangaben und Benefits

      • mit einer “Jetzt bewerben”-Schaltfläche

    • Nach Eingang einer Kontaktanfrage, sofort Kontakt mit interessierten Talenten aufnehmen (innerhalb von 8 Stunden)


Shownotes Links - Lara Wenke

Linkedin: https://www.linkedin.com/in/larawenke/

Webseite: https://www.notamo.de/


Achtung: Special Offer für alle GainTalents-Hörer:innen - 20% Nachlass auf einen LinkedIn Deep Dive Workshop: https://www.notamo.de/linkedin-deep-dive-workshop/



Links Hans-Heinz Wisotzky:


Buch:

https://www.gaintalents.com/buch-die-perfekte-candidate-journey-und-experience

LinkedIn https://www.linkedin.com/company/gaintalents

Youtube https://bit.ly/2GnWMFg


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page