top of page
  • Autorenbild

Talente finden und entwickeln bei einem KI-Company Builder

Aktualisiert: 22. Nov. 2021

Mit Adrian Locher (Seriengründer, Angel Investor und Co-Gründer sowie CEO des Venture Studios Merantix mit Fokus auf KI) habe ich in den Podcastfolgen 139 und 140 über das Finden und Entwickeln von Talenten beim KI-Company Builder Merantix gesprochen.





Für das interessante Gespräch bedanke ich mich recht herzlich bei Adrian.


Recruiting bei Merantix:

  • weltweite Vernetzung zu Universitäten und Gründern im KI-Umfeld

  • Aufbau eines AI-Campus mit kontinuierlichen Events

  • Weltweite Einladungen von KI-Persönlichkeiten und KI-Talente zu den AI-Campus Events

  • Sehr aufwendiger Bewerbungsprozess

    • auf beiden Seiten (Unternehmen und Bewerber:innen) sind 100% Überzeugung als Ziel angestrebt

    • Durchführung einer Vielzahl von Interviews (5 -7 Interviews) mit vielen Personen aus dem Venture Builder (nicht nur mit direkten Vorgesetzten und späteren Kollegen, sondern auch mit anderen Personen)

    • Onsite-Days: Kandidaten:innen müssen für zwei Tage an einem konkreten Business-Case mitarbeiten

    • IQ und EQ sind wesentliche Faktoren bei der Auswahl von Bewerber:innen (beide Bereiche werden gleich gewichtet bewertet)


Talente entwickeln bei Merantix:

  • Fachliche Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildung)

    • Einbindung ins Ökosystem

    • Teilnahme an Konferenzen zum Wissensaufbau

  • Persönliche/Leadership-Entwicklung

    • in Unternehmen und über Founders-Network



Shownotes Links von Adrain Locher:


Über Adrian - https://www.merantix.com/about

Webseite - https://www.merantix.com/

LinkedIn - https://www.linkedin.com/in/adrianlocher/



Shownotes Links Hans-Heinz Wisotzky:


Podcast:

Youtube - https://bit.ly/2GnWMFg


10 Ansichten0 Kommentare
bottom of page